Grüne Weilheim-Schongau http://gruene-weilheim-schongau.de Der Kreisverband Weilheim-Schongau von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN stellt sich vor. gruene-weilheim-schongau.de_content723253 Aktuelles http://www.gruene-weilheim.de/startseite/ Fri, 13 Sep 2019 01:31:36 +0200 gruene-weilheim-schongau.de_content748798 http://www.gruene-weilheim.de/startseite/ Aktuelles aus den Städten, Gemeinden vor Ort findet Ihr unter "Grüne vor Ort" auf den speziellen Seiten der Ortsverbände und -gruppen!]]> Mon, 10 Feb 2020 12:25:29 +0100

http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/kurzmeldung_direktkandidatin_fuer_den_stimmkreis_226_weilheim_elisabeth_loewenbourg_brezinski/ Kurzmeldung: Direktkandidatin für den Stimmkreis 226 (Weilheim): Elisabeth Löwenbourg-Brzezinski http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/kurzmeldung_direktkandidatin_fuer_den_stimmkreis_226_weilheim_elisabeth_loewenbourg_brezinski/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/kurzmeldung_direktkandidatin_fuer_den_stimmkreis_226_weilheim_elisabeth_loewenbourg_brezinski/ Bei der Aufstellungsversammlung am 19.10.2020 in der Oberlandhalle Weilheim haben 70... Bei der Aufstellungsversammlung am 19.10.2020 in der Oberlandhalle Weilheim haben 70 wahlberechtigte Mitglieder aus den Kreisverbänden Garmisch-Partenkirchen und Weilheim-Schongau Elisabeth Löwenbourg-Brzezinski zur Direktkandidatin für den Stimmkreis 226 (Weilheim) gewählt.

Die Wahl musste unter strengen Auflagen und Bedingungen stattfinden. Wegen der gerade im Landkreis Weilheim-Schongau in den letzten Tagen stark steigenden Coronazahlen wurde versucht das Programm so weit wie möglich zu kürzen. Statt der geplanten Podiumsdiskussion gab es neben einer 7 minütigen Vorstellung eine Frage-/Antwortrunde von jeweils 4 zusätzlichen 4 Minuten pro Kandidat*in.

Im ersten Wahlgang setzten sich Katharina von Platen und Elisabeth Löwenbourg-Brezinski durch, in der anschließenden Stichwahl dann unsere aktuelle Direkkandidat*in. Wir gratulieren sehr herzlich! Dank an alle Teilnemer*innen für das diszplinierte Einhalten des Hygienekonzepts.

Der Wahlkampf beginnt jetzt!

Fotos: 1. Elisabeth Löwenbourg-Brzezinski; 2./3. Berne Weber bei der Vorstellung; 4. Von links: Wahlleitung Andreas Krahl, Katharina von Platen, Elisabeth Löwenbourg-Brzezinski, Manuel Neulinger (Foto: B. u. E. Gronau)

]]>
Mon, 19 Oct 2020 21:30:00 +0200
Symbolbild ohne Inhalt
gruene-weilheim-schongau.de_content723254 Berichte http://www.gruene-weilheim.de/startseite/ Fri, 13 Sep 2019 01:31:36 +0200 http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/aktionsbuendnis_gegen_die_geplante_muellverbrennungsanlage_altenstadt-1/ Aktionsbündnis gegen die geplante Müllverbrennungsanlage Altenstadt http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/aktionsbuendnis_gegen_die_geplante_muellverbrennungsanlage_altenstadt-1/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/aktionsbuendnis_gegen_die_geplante_muellverbrennungsanlage_altenstadt-1/ Aktionsbündnis gegen die geplante Müllverbrennungsanlage Altenstadt Pressemitteilung Aktionsbündnis gegen die geplante Müllverbrennungsanlage Altenstadt

AG gegen die Müllverbrennungsanlage Altenstadt ALS-Bunte Liste für Schongau – AUFWIND e. V. – Bündnis 90/Die Grünen (Kreisverband WM-Sog ) – Bund Naturschutz (Kreisverband WM-Sog) – CSU-Stadtratsfraktion Schongau - DAS BESSERE MÜLLKONZEPT e. V. – Demeter-Arbeitsgruppe WM-Sog - DIE LINKE (Kreisverband Oberland) – Extinction Rebellion Deutschland – Freie Wähler (Kreistagsfraktion WMSog) – Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW (Kreisverband WMSog/GAP) – Interessensgemeinschaft für gesunde Tiere/Kreisgruppe WM-Sog - ÖDP (Kreisverband WM-Sog) – Parents for Future (Ortsgruppe Schongauerland) – SPD (Kreistagsfraktion WM-Sog + Ortsvereine Schongau + Peiting) – Umweltinitiative Pfaffenwinkel e. V. – Unabhängige Peitinger – Die Unabhängigen Peter Erhard (Vorsitzender der Kreistagsfraktion CSU/FDP/BP + Bürgermeister von Böbing), Natalia Gantner (Mitglied bei Fridays-for-Future) Auch die Bio-Bauernfamilien Jocher, Reßle, Wäsle und Wühr aus Schongau haben sich angeschlossen

 

Pressemitteilung

Das Aktionsbündnis gegen die geplante Müllverbrennungsanlage Altenstadt veröffentlicht einen offenen Brief an Herrn Schuster, Inhaber des Heizkraftwerkes Altenstadt.

In diesem Schreiben wird vor allem Transparenz gefordert. Die Bürgern haben das Recht auf vollständige Information über die geplante Müllverbrennungsanlage. Unklarheiten bestehen zum Beispiel über den Bezugsort des zu verbrennende Materials und über das Material selbst. Unter anderem haben Widersprüche das Interesse geweckt und aufmerksam werden lassen. Die Art und Weise in welcher das Verfahren abläuft, nämlich nicht öffentlich und im Schnellverfahren trägt nicht zum Verständnis und Akzeptanz für die Verbrennungsanlage bei.

Das Bündnis setzt sich aus Vertretern der Politik, Verbänden und Bürgerinitiativen zusammen und möchte sicherstellen, dass die Gesellschaft und Ihre mündigen Bürger Ihr Recht auf Information erhalten. Hierzu werden in naher Zukunft Info-Flyer verteilt. Herr Schuster vom Heizkraftwerk wurde zu einer Podiumsdiskussion eingeladen und am Donnerstag können Sie sich zu diesem Thema einen Beitrag im Bayerischen Fernsehen anschauen oder im Radio anhören.

Radio: Sendetermin ist voraussichtlich Donnerstag Mittag zwischen 12-13 Uhr in Bayern 1, zw. 13.30 und 14 Uhr in der Regionalzeit Süd und vermutlich in B5 sowie in den Regionalnachrichten und auf Br24.de

im TV: Donnerstag 13. 8. kommt es in der Abendschau zw. 17.30 und 18 Uhr und in der Mediathek 

]]>
Thu, 13 Aug 2020 19:33:00 +0200
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/aktionsbuendnis_gegen_die_geplante_muellverbrennungsanlage_altenstadt_kopie_1/ Aktionsbündnis gegen die geplante Müllverbrennungsanlage Altenstadt http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/aktionsbuendnis_gegen_die_geplante_muellverbrennungsanlage_altenstadt_kopie_1/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/aktionsbuendnis_gegen_die_geplante_muellverbrennungsanlage_altenstadt_kopie_1/ Aktionsbündnis gegen die geplante Müllverbrennungsanlage Altenstadt Offener Brief - Forderung nach... Aktionsbündnis gegen die geplante Müllverbrennungsanlage Altenstadt

Offener Brief - Forderung nach Transparenz

Schongau, 12.08.2020

AG gegen die Müllverbrennungsanlage Altenstadt ALS-Bunte Liste für Schongau – AUFWIND e. V. – Bündnis 90/Die Grünen (Kreisverband WM-Sog ) – Bund Naturschutz (Kreisverband WM-Sog) – CSU-Stadtratsfraktion Schongau - DAS BESSERE MÜLLKONZEPT e. V. – Demeter-Arbeitsgruppe WM-Sog - DIE LINKE (Kreisverband Oberland) – Extinction Rebellion Deutschland – Freie Wähler (Kreistagsfraktion WMSog) – Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft GEW (Kreisverband WMSog/GAP) – Interessensgemeinschaft für gesunde Tiere/Kreisgruppe WM-Sog - ÖDP (Kreisverband WM-Sog) – Parents for Future (Ortsgruppe Schongauerland) – SPD (Kreistagsfraktion WM-Sog + Ortsvereine Schongau + Peiting) – Umweltinitiative Pfaffenwinkel e. V. – Unabhängige Peitinger – Die Unabhängigen Peter Erhard (Vorsitzender der Kreistagsfraktion CSU/FDP/BP + Bürgermeister von Böbing), Natalia Gantner (Mitglied bei Fridays-for-Future) Auch die Bio-Bauernfamilien Jocher, Reßle, Wäsle und Wühr aus Schongau haben sich angeschlossen

Sehr geehrter Herr Schuster,

kommenden Montag läuft die Antragsfrist der von Ihnen beantragten beschleunigten und nicht öffentlichen wesentlichen Änderung Ihres Heizkraftwerks ab. Wir sind eine breit aufgestellte Gruppierung aus der Gesellschaft heraus, mit Vertretern aus Politik, Verbänden und Bürgerinitiativen. Wir handeln gemeinsam um mögliche Schäden für die Bürgerinnen und Bürger und für Natur und Umwelt abzuwenden. Unsere Aufgabe ist es zu hinterfragen und dadurch unsere Umwelt und die Menschen zu schützen. In diesem Sinne fordern wir vollkommene Transparenz in Bezug auf die geplanten Änderungen in Ihrer Anlage.

Folgende drei Forderungen hat die Aktionsgemeinschaft in ihrer gestrigen Sitzung beschlossen:

1. Wir fordern Sie auf, Ihren Antrag bei der Regierung von Oberbayern zurückzuziehen.

2. Falls Sie uns im ersten Punkt nicht entgegenkommen möchten, fordern wir Sie auf, den Antrag auf ein beschleunigtes Genehmigungsverfahren zurückzunehmen und gemeinsam mit der Genehmigungsbehörde ein öffentliches Verfahren mit entsprechendem Erörterungstermin durchzuführen.

3. Transparente und wahrheitsgemäße Information der Öffentlichkeit sollte auch in Ihrem Interesse sein, zumal sie ja immer wieder ein „gläsernes Projekt“ versprochen haben. Deshalb bitten wir Sie unserer Einladung zu folgen und an einer Podiumsdiskussion mit unabhängigen Experten teilzunehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Aktionsbündnis gegen die geplante Müllverbrennungsanlage Altenstadt

Sprecher: Natalia Gantner, Markus Keller, Hans Schütz

]]>
Thu, 13 Aug 2020 19:11:00 +0200
http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/aktionsbuendnis_gegen_die_geplante_muellverbrennungsanlage_altenstadt/ Online-Petition gegen die geplante Müllverbrennungsanlage Altenstadt http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/aktionsbuendnis_gegen_die_geplante_muellverbrennungsanlage_altenstadt/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/aktionsbuendnis_gegen_die_geplante_muellverbrennungsanlage_altenstadt/ Unsere grüne Stadträtin in Schongau hat eine Online-Petition gestartet Bitte unterzeichnet... Thu, 13 Aug 2020 19:11:00 +0200 http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/resolution_des_kreistgas_gegen_muellverbrennung_altenstadt/ Resolution des Kreistags gegen Müllverbrennung Altenstadt http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/resolution_des_kreistgas_gegen_muellverbrennung_altenstadt/ http://www.gruene-weilheim.de/startseite/news-detail/article/resolution_des_kreistgas_gegen_muellverbrennung_altenstadt/ Durch einen Antrag der Grünen lehnt der Kreistag Weilheim-Schongau die Errichtung einer... Der Kreistag Weilheim-Schongau hat auf unseren Antrag hin in seiner Sitzung vom 23.07.2020 folgende Resolutionsbeschlüsse gefasst:

  1. Im Zusammenhang mit dem derzeit laufenden Verfahren bezüglich des Heizkraftwerks Altenstadt beschließt der Kreistag des Landkreises Weilheim-Schongau, dass die Errichtung einer Müllverbrennungsanlage im Gebiet des Landkreises Weilheim-Schongau generell abgelehnt wird. Insofern wird Einspruch gegen die geplante Umwandlung des Heizkraftwerks Altenstadt in eine Müllverbrennungsanlage erhoben.
  2. Zudem schließt sich der Kreistag des Landkreises Weilheim-Schongau der Stellungnahme der Stadt Schongau an und forderte die Regierung von Oberbayern als zuständige Genehmigungsbehörde auf, für diese wesentliche Änderung der bestehenden Anlage ein Genehmigungsverfahren mit Anhörung der betroffenen Kommunen, Vertretern öffentlicher Belange und der Bürgerinnen und Bürger durchzuführen.
]]>
Thu, 23 Jul 2020 20:00:00 +0200
Symbolbild ohne Inhalt
gruene-weilheim-schongau.de_content724476 Rückblick http://www.gruene-weilheim.de/startseite/ Opens internal link in current windowArchiv zugänglich. Ältere Beiträge findet Ihr in der