Landrätin / Landrat

Karl-Heinz Grehl

Unser Landratskandidat

59 Jahre alt, wohnhaft in Weilheim, Dipl.-Elektroingenieur (FH), Sicherheitsingenieur, stv. Landrat

Am 16.9.2019 wurde in Penzberg Karl-Heinz Grehl zum Kandidaten gewählt.

mehr von Karl-Heinz Grehl

mehr von Karl-Heinz Grehl

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger im Landkreis Weilheim-Schongau,

um die Herausforderungen der nächsten Jahre zu meistern, bin ich davon überzeugt, dass unser Landkreis eine nachhaltige, sozialökologische und grüne Politik braucht!

An erster Stelle steht für mich der Klimaschutz.

Ich werde als Landrat die Verkehrs- und Energiewende weiter voranbringen und bezahlbaren Wohnraum schaffen.

Ich werde die Jugendarbeit, die Jugendhilfe und die Familienpolitik im Landkreis mehr in den Mittelpunkt stellen.

Bei der Integrationspolitik steht für mich das Recht auf Arbeit für die zu uns gekommenen Menschen an erster Stelle.

Den Lebenswert des Pfaffenwinkels möchte ich durch Förderung von Kunst und Kultur erhalten.

Gleichzeitig ist es mir ein großes Anliegen, weiterhin für den Erhalt der landwirtschaftlichen Familienbetriebe und den Naturschutz in unserer Region zu kämpfen.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, ich darf Sie am 15. März um Ihre Stimme bitten.

Ihr Karl-Heinz Grehl, Stv. Landrat

Kreisbüro:
Buxbaumgasse 2
D-82362 Weilheim

Termine:

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

Aus den OVen:

Mahnwache: Weilheim für Frieden, Demokratie und Solidarität

Wo: Reinhard-Schmid-Platz

Wann: Montag, 30.01.23,18:30-19:30 Uhr 

Wer: Alle, die zu diesem schrecklichen Krieg NEIN und zur Demokratie und zu Menschenrechten JA sagen

 Allgemein / Kreisverband OV Weilheim
Mehr

08.02.23 OV-Versammlung mit Andi Krahl

Mitgliederversammlung des OV Weilheim

am 08.02.2023 um 19.30 Uhr

im Gasthaus Schießstätte Da Franco, Nebenraum, Schützenstr. 28, 82362 Weilheim

mit MdL Andreas Krahl

 OV Weilheim
Mehr

Grüne im Gespräch - Wachstum in Penzberg, Chancen und Risiken

Mitglieder, Freunde und Interessierte sind herzlich eingeladen!

 OV Penzberg
Mehr

Corona-Pandemie

Wegen der Corona-Pandemie haben wir in den letzten Monaten keine/wenig öffentliche Veranstaltungen durchgeführt.

Parteiinterne Treffen finden wieder statt, weiterhin aber oft als Videokonferenzen oder "hybrid".